Elsic Logo
Home | Über ELSIC | Standorte | Kontakt | Impressum

Stationssanierung

Professionelle Stationssanierung von ELSIC erhöht die Lebensdauer der Station und steigert die Betriebssicherheit durch konsequente Beseitigung aller Schadensbilder.

Die professionelle Stationssanierung von ELSIC bekämpft nicht die Symptome, sondern die Ursachen des Verfalls. Die SIVV*-zertifizierten ELSIC-Mitarbeiter setzen ausschließlich geprüfte Materialien und Verarbeitungstechniken ein.

 

Kombiniert mit den seit Jahrzehnten bewährten ELSIC-Produkten

  • Korrosionsbeständige Türen
  • Stochergeschützte Lüftungen
  • Aluminium-Ölauffangwannen
  • Isolierende Schutzplatten
  • Elektrische Sicherheitsausrüstungen und Betriebsmittel
behebt ELSIC sämtliche Schäden an Versorgungsstationen aus einer Hand.
ELSIC Ölauffangwanne

Korrosionsbeständige und äußerst stabile Aluminium-Zargen und Türen aus glas-faserverstärktem Polyester oder Aluminium, die zenti-metergenau dem Einbaumaß angepasst werden. Ausschließliche Verwendung nichtrostender Anbauteile.

Aluminium-Ölauffangwannen zum Nachrüsten oder für die Erstausstattung gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes

Robuste, korrosions-beständige Leichtmetall-Lüftungselemente, stocher- geschützt, variabel in Abmessung und Farbgebung.
Auf Wunsch mit Insekten- schutz oder Staubfilter.

Fachgerechte Betonsanierung
mit SIVV-zertifiziertem Personal.

Sanierung des Wasser- ablaufs durch Einarbeitung
der neuen Dachhaut in die vorhandene Dachent-
wässerung.

Aufbringung einer nahtlosen, hochelastischen, faser- verstärkten Kunststofflaminat-
schicht.

Erneuerung der Dach-
rinnen und Fallrohre
sowie Anpassung der
Materialien an die örtlichen Gegebenheiten.

Rissüberbrückendes,
witterungs- und UV-beständiges Oberflächen-
schutzsystem.

Einsatz geprüfter Material- systeme zur Sanierung von Rissbildungen und
Feuchtigkeitsschäden.

Elektrische Sicherheitsaus-
rüstungen und Betriebsmittel,
die dem aktuellen Stand
der Normung und Technik
entsprechen.

Fachgerechte Anbindung
des Einbauteils an den
Stationskörper.

Haftsichere Ersatzsysteme
zur Wiederherstellung
örtlich begrenzter
Fehlstellen.


 

(*SIVV = Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen)

ELSIC - Elektrische Sicherheitsausrüstungen und Betriebsmittel GmbH
Trompeterallee 210-222 • D-41189 Mönchengladbach
Telefon +49 (0) 2166 / 956-6 • Telefax +49 (0) 2166 / 956-752
www.elsic.de • info@elsic.de